Letztes Feedback

Meta





 

Genauso und nicht anders

Ich bin eine 24jährige Mutter von einer 7 Jährigen Tochter. Mit 16 erfuhr ich das ich schwanger war und mit 17 hielt ich sie endlich in meinen Armen. Hatte einen Schulabschluss und ein Baby. Und jetzt? Stempel asozial und Sozialschmarotzer hat man mir schon aufgedrückt, da war ich gerade ein paar Tage offiziell schwanger. Ich hatte damals Pläne. Die habe ich erst mal auf Eis gelegt. Ich nahm mir ein Jahr Babypause. In diesem Jahr gammelte nicht herum, sondern plante mein neues zukünftiges Leben mit meinem Engel. Ich plante nochmal zur Schule zugehen und einen höhren Abschluss zu bekommen, um danach eine Ausbildung zu machen. Zeit verging und beide Ziele habe ich erreicht. Meiner Tochter habe ich in der Zeit nicht viel bieten können. Materiell gesehen. Das was ich meiner Tochter geben konnte war nicht viel. Aber sehr viel wertvoller als alle Spielsachen zusammen: ein Zuhause, Liebe, Geborgenheit, eine Kindheit. Dazu kamen drei ausgewogene Mahlzeiten und seit einem guten Jahr habe ich es endlich geschafft einen neuen Papa zu finden. Aber den Stempel habe ich immer noch. Kind ist so voller Lebensfreude. Perfekt habe ich mich nicht immer verhalten. Ich habe Fehler gemacht. Aber welche Mutter kann ihre Kinder perfekt erziehen und hat nie Probleme mit ihren Kindern? Jede Mutter fragt sich, ob sie alles richtig macht. Insbesonders in der Säuglingszeit. Ich hatte oft das Gefühl das ich nicht gut genug für meine Tochter bin und das ich alles falsch mache. Aber eine gute Fee flüsterte mir zu das diese Gefühle und Gedanken jede Mutter haben und das es dazu gehört eine gute Mutter zu sein. Am ersten Kitatag hatte ich angst das sie keine Freunde findet, an den ersten Schultag hatte ich angst das der Unterricht zu schwer für sie ist. Meine Ängste wurden zum Glück nicht wahr. Ich genieße jeden Tag. Ich bereue keine einzige Sekunde das ich sie bekommen habe. Genauso sollte es ablaufen. Ich hätte es nicht anders haben wollen. Es gab schwere Zeiten und gute Zeiten. Auf die Zukunft freue ich mich jetzt schon.

6.3.15 15:03

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen